Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

ITB Berlin Kongress Tracks

Mastering Transformation

Eine Premiere feiert auf dem ITB Berlin Kongress 2023 das „Board of Experts“, dessen Mitglieder*innen jeweils für einen oder mehrere der geplanten 15 bis 20 Themen-Tracks verantwortlich sind. Unter dem Motto "Mastering Transformation" beschäftigen wir uns unter anderem mit Buzzwords wie Fachkräftemangel, Klimawandel, Post-Covid und Energiewende. Zahlreiche Antworten dazu werden Sie in unserer Bandbreite an Thementracks auf dem ITB Berlin Kongress erhalten.

So widmet sich der „eTravel Track“ etwa der technologiegetriebenen Innovation und dem digitalen Wandel in der Reisebranche und ihrer produktiven Nutzbarmachung. Der „Marketing & Distribution Track“ versammelt führende Vordenkende der Branche, die ein globales Update bieten, wie Führungskräfte wettbewerbsfähig bleiben und die anstehenden Transformationsprozesse erfolgreich meistern.

Der „ITB Future Track“ wird in die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen von morgen einsteigen, um herauszufinden, welche nachhaltigen Trends den zukünftigen Tourismus auf die Erfolgsspur bringen.

Damit wartet ein Themenspektrum aus den Bereichen Travel Technology, Marketing & Vertrieb, Future Travel, MICE, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung und mehr auf die Teilnehmenden aus der ganzen Welt im ITB Berlin Kongress 2023.

Die Teilnahme am ITB Berlin Kongress ist im Ticket für die ITB Berlin enthalten.

DAS SIND DIE THEMENTRACKS

3 Tage, 4 Bühnen, unendliches Expertenwissen.
Entdecken Sie hier die Thementracks des ITB Berlin Kongress 2023:

Programmübersicht ITB Kongress

Orange Stage

Der ITB Future Track bringt den Tourismus von morgen auf die Erfolgsspur. Den Herausforderungen des Jahres 2023 entsprechend steigt der ITB Future Track tief ein in politische und wirtschaftliche Entwicklungen...

Mehr erfahren

Führende Vordenker der Reise- und Hospitality-Branche teilen Fachwissen und Einschätzungen. Inspirierende Keynotes, exklusive Interviews und Podiumsdiskussionen bieten ein globales und facettenreiches Update...

Mehr erfahren

Klima- und Biodiversitätsgerechtigkeit ist untrennbar mit Fragen der Gleichberechtigung und sozialen Gerechtigkeit verbunden, die für die Entwicklung des Tourismus von zentraler Bedeutung...

Mehr erfahren

Blue Stage

Nach für die Branche einschneidenden Krisenjahren werden derzeit Businesslogiken neu gedacht und Wertschöpfungsmodelle überarbeitet...

Mehr erfahren

Marktantworten auf aktuelle Herausforderungen in der Luftverkehrs- und Kreuzfahrtbranche...

Mehr erfahren

Der ITB Future Work Track diskutiert neue Narrative für die Attraktivität der Arbeit im Tourismus heute und morgen. Menschliche Arbeit, Kreativität und Gastfreundschaft bleiben Grundlage...

Mehr erfahren

Die Destination und mit ihr die DMO befinden sich im Spannungsfeld zwischen Marketing und Management, Over- und Undertourism, privaten und öffentlichen Aufträgen...

Mehr erfahren

Das Gastgewerbe befindet sich in einer konstanten Umwandlung; die gegenwärtigen Herausforderungen erfordern praktische "Hands On"-Lösungsansätze, während zugleich...

Mehr erfahren

Green Stage

Klimaschutz-Maßnahmen sind dringend: Destinationen und Unternehmen müssen in intelligente, nachhaltige Entwicklung investieren und einen Schwerpunkt auf die Lebensqualität...

Mehr erfahren

Der ITB Diversity Track ist eine Plattform für Diskussion, um ein Bewusstsein über die Notwendigkeit zu schaffen, dass die Tourism- und Hospitality Industrie sich transformieren muss...

Mehr erfahren

Abenteuer- und Outdoortourismus werden populärer denn je... Jugend- und Studentenreisen haben immer noch einen großen Marktanteil im weltweiten Tourismus. Aber was hat...

Mehr erfahren

Das Gesundheits- & Medical Tourism Segment boomt und wird immer wichtiger, insbesondere auch nach Covid: Gesundheits-Prävention und Regenerierung...

Mehr erfahren

eTravel Stage

Die ITB eTravel World ist der Thinktank für technologiegetriebene Innovation und digitale Transformation in der Reisebranche. Wie Transformation mit Technologie...

Mehr erfahren

Wie können Hoteliers die digitale Transformation erfolgreich meistern und von Technologie profitieren?

Mehr erfahren

Die ITB Data Talks bauen Brücken zwischen technischer Innovation und praktischer Umsetzung. Mit Best Cases und praxisnahen Vorträgen...

Mehr erfahren

Das TTA Forum (Technology ,Tours and Activities Forum) findet wieder live auf der ITB Berlin statt. Wir präsentieren neueste Umfrageergebnisse und Trends aus der Tours & Activities Welt und...

Mehr erfahren

Future Track

Der ITB Future Track bringt den Tourismus von morgen auf die Erfolgsspur.

Den Herausforderungen des Jahres 2023 entsprechend steigt der ITB Future Track tief ein in politische und wirtschaftliche Entwicklungen sowie nachhaltige digitale Trends. Die Tourismuswirtschaft ist und bleibt robust, vielfältig und dynamisch, doch die Erfolgsrezepte werden sich ändern.

Der ITB Future Track vereint führende Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um den Wandel der Tourismuswirtschaft voranzutreiben.

Marketing & Distribution Track

Führende Vordenker der Reise- und Hospitality-Branche teilen Fachwissen und Einschätzungen.

Inspirierende Keynotes, exklusive Interviews und Podiumsdiskussionen bieten ein globales und facettenreiches Update zu relevanten Trends und Entwicklungen, mit denen Führungskräfte aus Commercial, Marketing und Distribution in der Reisebranche auf dem Laufenden sein müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und Transformationsprozesse erfolgreich zu meistern.

Responsible Tourism Track

Klima- und Biodiversitätsgerechtigkeit ist untrennbar mit Fragen der Gleichberechtigung und sozialen Gerechtigkeit verbunden, die für die Entwicklung des Tourismus von zentraler Bedeutung sind.

Wie also kann die Branche ihre Umweltversprechen einhalten und sich gleichzeitig zu einem faireren und gleichberechtigteren Sektor umwandeln? Unterstützt von Best Practices der Branche, Debatten, wissenschaftlichen Beiträgen und kritischen Podiumsdiskussionen sowie der Interaktion mit dem Publikum geht es beim ITB 2023 Responsible Tourism Track darum, das Jetzt, die Zukunft und das New Normal im Tourismus zu meistern.

Tour Operator & Travel Sales Track

Nach für die Branche einschneidenden Krisenjahren werden derzeit Businesslogiken neu gedacht und Wertschöpfungsmodelle überarbeitet.

Der ITB Tour Operator & Travel Sales Track zeigt auf, wie der aktuelle Transformationsprozess Reiseveranstalter und Reisevertrieb in Atem hält und das Marktumfeld nachhaltig verändert. Dabei wird u.a. beleuchtet, wie sich die Geschäftsmodelle von klassischen Reiseveranstaltern und reichweitenstarken Vertriebsplattformen zunehmend überschneiden, wie Konzerne, Mittelstand und Start-ups die Transformation in der Touristik vorantreiben und welche Ansätze und Lösungswege den größten Erfolg versprechen.

Carrier & Cruise Track

Der ITB Carrier & Cruise Track beleuchtet die Transformation aus Sicht der Leistungsträger. So bewegt sich die Luftfahrt im Spannungsfeld von Dekarbonisierung und Kostendruck auf der einen, und teils dramatischen Veränderungen des Buchungs- und Reiseverhaltens auf der anderen Seite in einem sich rasant verändernden Marktumfeld.

Die Kreuzfahrtindustrie ist von nicht minder großen Herausforderungen betroffen, die ihre Wurzeln sowohl in der Energiekrise als auch in der kriegerischen Auseinandersetzung an Europas Grenzen haben. In der Folge wirken sich Lieferengpässe sowie Energie- und Ressourcenknappheit negativ auf das Leistungsangebot aus, während die Nachfrage noch nicht wieder auf Vor-Krisen-Niveau ist.

Die führenden Experten der Branche geben Einblicke in Best Practices und diskutieren über die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen.

Future Work Track

Der ITB Future Work Track diskutiert neue Narrative für die Attraktivität der Arbeit im Tourismus heute und morgen.

Menschliche Arbeit, Kreativität und Gastfreundschaft bleiben Grundlage für zukünftigen Erfolg im Tourismus. Aber die Regeln der Arbeit ändern sich dramatisch. Der Future Work Track bietet Orientierung im Kampf gegen Fach- und Arbeitskräftemangel sowie Kompetenzverlust. Er beschreibt neue Arten und Formate von Arbeitsabläufen und Arbeitswelten. Wir definieren die Bedürfnisse und das Verhalten von jungen Talenten sowie von Reiseprofis in Zeiten des Wandels.

Destination Track

Die Destination und mit ihr die DMO befinden sich im Spannungsfeld zwischen Marketing und Management, Over- und Undertourism, privaten und öffentlichen Aufträgen, touristischen und Lebensräumen, analogen Geschäftsmodellen und digitalen Innovationen.

So indifferent Vorgaben und Aufträge, so klar die neuen Herausforderungen in Klimaschutz und Nachhaltigkeitsmanagement. Der Destination Track der ITB ist die Top-Destination für neue Impulse und Handlungsempfehlungen.

Hospitality Track

Das Gastgewerbe befindet sich in einer konstanten Umwandlung; die gegenwärtigen Herausforderungen erfordern praktische "Hands On"-Lösungsansätze, während zugleich die sich wandelnden Muster der Nachfrage, das Bedürfnis einer Balance zwischen CX und EX, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit eine Agilität und Transformation erforderlich machen.

Wie gehen führende Köpfe im Gastgewerbe mit diesen Entwicklungen um? Wie verknüpfen sie ein schrittweises Voranschreiten mit langanhaltenden Veränderungen? Seien Sie inspiriert von den Erfolgsgeschichten, um die Herausforderungen Ihres Unternehmens zu meistern.

Sustainable Destination Track

Klimaschutz-Maßnahmen sind dringend: Destinationen und Unternehmen müssen in intelligente, nachhaltige Entwicklung investieren und einen Schwerpunkt auf die Lebensqualität von einheimischen Gemeinden und deren Zulieferketten legen.

Der Schutz von Biodiversität, ein verantwortlicher Mobilitäts- und Energieversorgungsansatz sind dabei entscheidend. Die Destinationsentwicklung der Zukunft muss sich auf Resilienz fokussieren, auf Makro-, aber auch auf Micro-Ebene. IdeenführerInnen dieses Bereichs werden ihre Sichtweisen, Implementationspraktiken und angewandte Wissenschaft vorstellen.

Diversity & Inclusion Track

Der ITB Diversity Track ist eine Plattform für Diskussion, um ein Bewusstsein über die Notwendigkeit zu schaffen, dass die Tourism- und Hospitality Industrie sich transformieren muss, inklusiver, fairer und gleicher werden soll.

Wie kann struktureller Wechsel angestoßen werden in Bezug auf Gender-Ungleichheit, Rassismus und alle Arten von Diskriminierung? Wie kann erreicht werden, dass Menschenrechte in der Tourismusindustrie respektiert werden, welches sind die ‚Best Practices‘? Dieser Track gibt die Möglichkeit mehr über die unterschiedlichen Ansatzpunkte für Engagement zu erfahren. ExpertInnen mit mannigfaltigen Hintergründen werden ihre authentischen Ansichten teilen.

Business Travel Track

Weitere Informationen folgen in Kürze

Youth, Adventure & Outdoor Track

Abenteuer- und Outdoortourismus werden populärer denn je...

Jugend- und Studentenreisen haben immer noch einen großen Marktanteil im weltweiten Tourismus. Aber was hat sich geändert, wie bereitet man sich auf die Zukunft vor und wie überwindet man Hindernisse für ein rentables Geschäft. Auf der Suche nach neuen und anderen Erfahrungen. Sicherheit gewährleisten und trotzdem neue Reiseziele erschließen oder erhalten.

Nachhaltigkeitsaspekte stehen in diesen Segmenten zunehmend im Mittelpunkt. ATTAs AdventureConnect ist zurück auf der ITB und bietet inspirierende Inhalte, gefolgt von einer dynamischen, interaktiven Networking-Session.

MICE Track

Weitere Informationen folgen in Kürze

Medical, Wellness & Health Track

Das Gesundheits- & Medical Tourism Segment boomt und wird immer wichtiger, insbesondere auch nach Covid: Gesundheits-Prävention und Regenerierung wurden zu einem Hauptanliegen, eine steigende Anzahl von Kliniken, Hotels und Destinationen profitieren von dieser Entwicklung und verzeichnen neue Nachfrage.

Medizinisch-motiviertes Reisen ist eine Billion-Dollar Industrie; um spezielle medizinische Behandlungen zu erhalten, werden zunehmend aus Erhältlichkeits-, Qualitäts- oder Preisgründen Reisen unternommen. Es gibt Synergien zwischen Gesundheits- und Sport Tourismus oder auch der SPA Industrie. Außerdem ist es so wichtig wie nie, in umweltfreundliche Lösungen zu investieren und auch soziale Aspekte nicht außer Acht zu lassen. Auf der ITB werden Medical Tourism-, Gesundheits- und SPA Experten über die letzten Trends und Entwicklungen informieren.

eTravel Track

Die ITB eTravel World ist der Thinktank für technologiegetriebene Innovation und digitale Transformation in der Reisebranche.

Wie Transformation mit Technologie meistern? Wie strukturelle Veränderungen durch die Digitalisierung in der Tourismusbranche bewältigen? Was sind führende Praxisbeispiele? Branchenexperten teilen Einschätzungen zu aktuellen Trends und Entwicklungen sowie praktische Anwendungsfälle in diversen ansprechenden Formaten.

eTravel Track – Hospitality Forum

Relevante Technologietrends und Entwicklungen, inspirierende Best Practices und spannende Panels - das bietet das ITB Hospitality Technology Forum. Hören und lernen Sie von Vordenkern und Hospitality-Tech-Experten. Worauf sollten Sie achten? Was sind führende Praxisbeispiele?

eTravel Track – Data Talks

Die ITB Data Talks bauen Brücken zwischen technischer Innovation und praktischer Umsetzung. Mit Best Cases und praxisnahen Vorträgen geben Tech-Experten Impulse für den digitalen Wandel und die Implementierung von Zukunftstechnologie im Tourismus.

eTRAVEL TRACK – TTA FORUM

Das TTA Forum (Technology ,Tours and Activities Forum) findet wieder live auf der ITB Berlin statt. Wir präsentieren neueste Umfrageergebnisse und Trends aus der Tours & Activities Welt und präsentieren Ihnen, wo und wie Technologie sowie digitale Transformation die Branche vorantreiben.

Experten aus der Tours & Activities Branche blicken in die Zukunft und tauschen sich über verändertes Verbraucherverhalten, Nachhaltigkeit, Corporate Partnerships und den Einsatz neuer Technologien aus. Wer ist wegweisend? Wer ist innovativ? Wer bedient die Reisenden am besten? Seien Sie dabei und erleben Sie einen aufschlussreichen Nachmittag mit Fallstudien, Interviews, Keynotes und Forschungsergebnissen.