Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

LGBTQ+ Tourismus auf der ITB Berlin

Bereits in den späten 90er Jahren war der LGBTQ+ Tourismus auf der ITB Berlin vertreten. Seit 2010 ist Gay & Lesbian Travel ein etabliertes, erfolgreiches Segment der ITB Berlin. Geprägt von Offenheit, Kreativität und lebendiger Interaktion ist dieses Segment einer der vielfältigsten Bereiche der Messe. Und im Laufe der Jahre wurde es zur größten LGBTQ+-Tourismus-Präsenz auf einer globalen Tourismus-Messe.

Wichtige Links & Downloads

Application LGBTQ+ Educational Hub ITB Berlin 2022 (PDF, 181,4 kB)
Application LGBTQ+ Media Brunch ITB Berlin 2022 (PDF, 185,9 kB)
Application LGBTQ+ Partnerships ITB Berlin 2022 (PDF, 187,6 kB)

Bild

Ansprechpartner*innen für dieses Segment:

Rika Jean-François
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Telefon: +49 30 / 3038-2157

rika.jean-francois@messe-berlin.de

Bild

Thomas Bömkes
T: +49 89 / 62439772
TB@diversitytourism.com