Navigation | Page content | Additional information

Page content

Press Release

06. Dezember 2022

Presse-Services zur ITB Berlin 2023

Online-Akkreditierung ab sofort möglich – Umfangreiche Informationen und Services im modernen Medienzentrum Halle 6.3 – Neu: ITB Media Monday am 6. März – Erstmalig Medienlounge in Halle 2.1 – Save the Date: Pressetermine zur ITB Berlin 2023

Auf der weltweit führenden Reisemesse werden vom 7. bis 9. März 2023 wieder tausende Journalisten und Blogger aus aller Welt erwartet. Um Ihnen als Journalist optimale Arbeitsbedingungen zu bieten, stellt die ITB Berlin einen umfangreichen Medien-Service zur Verfügung: angefangen von der Online-Akkreditierung über medienspezifisches Pressematerial bis hin zum technisch hochwertig ausgestatteten Medienzentrum mit Journalisten-Arbeitsplätzen in der Halle 6.3. In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur Wilde & Partner gibt es mit der neuen Medienlounge in Halle 2.1. erstmalig einen weiteren Anlaufpunkt für Pressevertreter.

Online-Akkreditierung

Sie können sich ab sofort hier online akkreditieren. Bitte beachten Sie die Akkreditierungsrichtlinien. Nach erfolgreicher Anmeldung und Prüfung Ihrer Daten erhalten Sie per E-Mail Ihre ITB-Presseakkreditierung als PDF-Dokument zum Selbstausdrucken.

Akkreditierung während der Messe

Während der gesamten Laufzeit der ITB Berlin 2023 können sich Medienvertreter online akkreditieren.

Hinweis: Während der ITB Berlin wird es an den Presse-Countern vor Ort keine Akkreditierungsmöglichkeiten für Pressevertreter geben. Bitte akkreditieren Sie sich daher unbedingt vorab online.

Die Presse-Badges zur ITB Berlin 2023 gelten vom 6. bis 9. März 2023, jeweils ab 8.30 Uhr, bis Messeschluss, 18 Uhr und berechtigen zum freien Zugang zur ITB Berlin, zum ITB Berlin Kongress und zum ITB Media Monday. Die ausgestellten Badges sind nicht übertragbar und nur in Verbindung mit dem Personalausweis gültig. Viele Aussteller betreuen Fachbesucher und Medienvertreter zusätzlich in speziellen Bereichen, für die eine gesonderte Registrierung bei dem jeweiligen Aussteller notwendig sein kann.

Save the Date: die Pressetermine zur ITB Berlin 2023 auf einen Blick

ITB Media Monday am Montag, 6. März 2023, 10 bis 18 Uhr, Palais am Funkturm

Eröffnungspressekonferenz der ITB Berlin 2023 am Montag, 6. März 2023, 10 Uhr, Palais am Funkturm, Hammarskjöldplatz, Berlin

Im Anschluss an die offizielle Eröffnungspressekonferenz finden im Palais am Funkturm weitere Pressekonferenzen der ITB Berlin-Aussteller statt.

Eröffnungsrundgang der ITB Berlin am Dienstagvormittag, 7. März 2023.

Treffpunkt: Hub27/ Stand von Georgien/ Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Hier finden Sie alle gemeldeten Pressetermine zur ITB Berlin. Die Termine werden laufend aktualisiert.

Medienzentrum der ITB Berlin

Die zentrale Anlaufstelle für Journalisten auf der ITB Berlin ist das Medienzentrum. Die ITB Berlin bietet Ihnen beste Arbeitsbedingungen und eine breite Palette an Informationsdiensten und Materialien. Nächstgelegene Eingänge für den Zugang zum Medienzentrum sind der Haupteingang Süd und der CityCube.

Das moderne Medienzentrum in der Halle 6.3. ist vom 6. bis 9. März 2023 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Hier finden Sie unter anderem:

• das Presseteam der ITB Berlin,

• das Pressematerial der Veranstalter,

• rund 200 Journalistenarbeitsplätze,

• ein Lounge-Bereich mit angegliederter Pressebar,

• aktuelle Informationen und Terminhinweise,

• kostenfreies WLAN sowie Arbeitsplätze mit LAN-Anschlüssen,

• Redaktionsbüros

Bitte beachten Sie, dass aufgrund hoher Sicherheitsvorkehrungen im Medienzentrum der ITB Berlin keine Schließfächer zur Verfügung stehen werden.

Medienlounge Wilde & Partner X ITB Berlin in Halle 2.1

• In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur der ITB Berlin, Wilde & Partner, haben Medienvertreter in der Medienlounge Wilde & Partner X ITB Berlin die Möglichkeit, sich über die Presseservices der Messe zu informieren, zu networken oder einfach auf einen Kaffee vorbeizukommen.

ITB Newsroom und aktuelles Pressematerial

Aktuelle News rund um die ITB Berlin finden Sie online im ITB Newsroom.

Aktuelle Pressemeldungen und Pressefotos zur redaktionellen Verwendung stehen Ihnen im Pressebereich zur Verfügung.

Digitale Begleit-Plattform ITBxplore

Die physische ITB Berlin wird durch die app- und webbasierte Plattform ITBxplore ergänzt.

Als Medienvertreter können Sie auf ITBxplore online:

• Aussteller und Produkte recherchieren – auch nach Themen oder Hallen

• Termine mit Ausstellern und Fachbesuchern über die Plattform vereinbaren und weitere Informationen anfordern

• Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm, inklusive der Sessions des ITB Berlin Kongresses, entdecken und Events vormerken

• Auf offizielles Bild- und Videomaterial zugreifen

• Ausgewählte Sessions per Livestream verfolgen

Die Registrierung erfolgt mit der bei der Akkreditierung verwendeten E-Mail-Adresse.

Garderobe

Nach Vorlage der ITB Berlin 2023-Akkreditierung können Medienvertreter ihre Garderoben kostenfrei an den Garderoben der jeweiligen Haupteingänge abgeben.

Einfahrtgenehmigungen

Für Fahrzeuge von Hörfunk- und Fernsehsendern, die für die Berichterstattung notwendig sind, werden auf Anfrage und nach Verfügbarkeit Einfahrtgenehmigungen erteilt.

Kontakt: presse-itb-@messe-berlin.de.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie im März auf der ITB Berlin 2023 begrüßen zu dürfen.

Das Presseteam der ITB Berlin

Ansprechpartner:

Julia Sonnemann, PR Manager ITB Berlin

T: 030 3038 2269, M: julia.sonnemann@messe-berlin.de

Sophia Pleis, PR Manager ITB Berlin

T: 030 3038 3242, M: sophia.pleis@messe-berlin.de

Claudia Dallmer, PR Operations Manager ITB Berlin

T: 030 3038 2283, M: claudia.dallmer@messe-berlin.de

Aleksei Popov, PR Operations Manager ITB Berlin

T:030 3038 4589 M: aleksei.popov@messe-berlin.de

Yasmine Abbou, PR Operations Manager ITB Berlin

T: 030 3038 2266, M: yasmine.abbou@messe-berlin.de

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress
Die ITB Berlin 2023 findet von Dienstag bis Donnerstag, 7. bis 9. März, als reine Fachmesse statt. Die ITB Berlin ist seit 1966 die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. Wie bisher wird der international renommierte ITB Berlin Kongress parallel zur Messe und live auf dem Berliner Messegelände stattfinden - ausgewählte Sessions werden auf der ITBxplore-Plattform gestreamt. Der ITB Berlin Kongress fand 2022 digital auf der Brand-Webseite itb.com statt und verzeichnete 60.700 Kongress-Teilnehmende aus 125 Ländern mit mehr als 100 Sessions mit 223 Speakern. 2022 startete die neue B2B Netzwerk-Eventserie „TRVLX by ITB“ in Europäischen Märkten - das Kick-Off Event fand im Mai in Georgien statt. Vor der Pandemie stellten auf der ITB Berlin 2019 rund 10.000 Aussteller aus 181 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 160.000 Besuchern, darunter 113.500 Fachbesuchern, vor. Mehr Informationen finden Sie unter www.itb.com und ITB Newsroom & Social Media.

Treten Sie dem Offiziellen ITB Newsroom auf www.linkedin.com bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin.
Aktuelle Informationen finden Sie im ITB NEWSROOM & SOCIAL MEDIA auf itb.com/newsroom.
Pressemeldungen online unter itb.com - Bereich Presse / Pressemitteilungen.